Voyeure im Netz

Jamie Carr, die Frau eines Marines, wird in einem Internetvideo die Kehle durchgeschnitten. Sie hatte mit einer Nachbarin, ebenfalls Frau eines Marines, eine Sex-Website betrieben. Der Webmaster der Site ist ein undurchsichtiger schmieriger Typ, der unter Verdacht gerät, als man die Leiche von Jamies Partnerin findet - Jamie bleibt jedoch verschwunden. Abbys Recherchen bringen ans Licht, dass die vermeintliche Tatwaffe ein Trickmesser aus einem Laden für Zauberei-Artikel ist ...