Ziva David

Erst kürzlich konnten sich alle Fans von "Navy CIS" über neue Meldungen freuen, nach denen endlich auch hierzulande die elfte Staffel der überaus erfolgreichen Krimiserie ausgestrahlt werden solle: Ende August erscheinen die neuen Episoden exklusiv auf ProSieben. Auch die Fortsetzung der beliebten Militär-Ermittler-Serie scheint so gut wie unter Dach und Fach zu sein.

Eine der Hauptrollen wird jedoch nicht mehr in Erscheinung treten: Cote de Pablo will sich nun neuen Aufgaben widmen und der Filmcrew von Navy CIS zunächst "auf unbestimmte Zeit" den Rücken kehren. Sie wolle "einfach mal etwas Neues" ausprobieren, gab die charmante Ermittlerin in einem Interview an. Und das wird sie wohl auch dürfen: Nach acht Jahren halsbrecherischer Einsätze will Cote de Pablo nämlich in der Serie "The Dovekeepers" für Aufruhr sorgen.

Dort soll sie nämlich eine junge Frau im siebten Jahrhundert nach Christus spielen, welche mit drei weiteren Mitstreiterinnen gegen die Belagerung ihrer Heimatstadt durch die Römer ankämpft. Der Serienstart soll jedoch erst 2015 erfolgen – und dann zunächst auch ausschließlich in den USA. Ob eine deutsche Ausgabe überhaupt in Betracht gezogen wird, soll anhand der Einschaltquoten für die erste Staffel entschieden werden.